Home
LASERhaarentfernung
Mietservice
Sitemap
Interessante Links
Hinweis Veranstalter
INSIDER Info !!
Kontakt
Impressum

    Laser  - vorrangig Sachsen und Bayern zur Laserhaarentfernung dauerhaft mit dem  LightSheer ET in Dresden, Leipzig, Berlin, Schneeberg, Nürnberg - Laservermietung Mietservice  für Sachsen, Thüringen, Bayern, Berlin, Brandenburg.

    MIETSERVICE
    &
    BEHANDLUNGEN


    Haarentfernung - dauerhafte Laserepilation mit dem
    modernsten Diodenlaser, den die Industrie zu bieten hat.

 

 

 

      Laser - keine

            Blitzlampe          
professionell  mit langjähriger Erfahrung                    

Jetzt bis zu 100 J/m2 ,
10 - 400 ms Pulsbreite,
Taktrate  ab 500 ms, 
mit spez. Kühlung
s.a. www.lumenis.de

Die neue Generation !
Der weltweit am häufigsten und am erfolgreichsten eingesetzte Dioden Laser LightSheer ET der Fa. Lumenis - ein Marktführer bei Laser- und Lichttechnologien für medizinisch und  ästhetische Anwendungen
Jetzt noch sicherer, hautschonender und effektiver..
.! 

 

VERTRIEB-VERKAUF-SERVICE über CYNOSURE ein führender Entwickler 
und Hersteller einer breiten Palette von lichtbasierten ästhetischen und medizinischen 
Behandlungssystemen mit weltweitem Vertrieb.


MIETSERVICE für Ärzte und Kosmetikinstitute vorrangig für Sachsen, Thüringen,  
Berlin und Brandenburg ab 350,- €  zzgl. MwSt


BEHANDLUNGEN in veschiedenen Stützpunkten in Sachsen, Thüringen, Berlin  schon ab 35,-€/Sitzung

                                               Nie wieder rasieren         
 

 

Es ist die Methode der Zukunft

Millionen von Menschen haben Probleme mit störenden Haaren.
Wo bisher andere Depilations- oder  Epilationsverfahren vorübergehend wirkten und auch häufig unangenehme Nebenwirkungen verursachten, schafft jetzt die neuartige Laserepilation  dauerhaft auf schonende Weise Abhilfe. Unsere Erfolge sprechen  mit mehr als 9 jähriger Erfahrung für sich - und unsere Kunden  sind dankbar dafür.Millionen von Menschen haben Probleme mit störenden Haaren.
Wo bisher andere Depilations- oder  Epilationsverfahren vorübergehend wirkten und auch häufig unangenehme Nebenwirkungen verursachten, schafft jetzt die neuartige Laserepilation  dauerhaft auf schonende Weise Abhilfe. Unsere Erfolge sprechen  mit mehr als 9 jähriger Erfahrung für sich - und unsere Kunden  sind dankbar dafür.


Obwohl weltweit mit dem LASER Haarepilationsgerät LightSheer ET  hervorragende, signifikante Ergebnisse in  vielen Studien  nachzuweisen sind, kann man aus medizinischer Sicht für alle bekannten Verfahren grundsätzlich keine 100% ige dauerhafte Haarentfernung garantieren ( OP u. sonst med. Eingriffe ausgenommen). Wir bemühen uns aber, dieses  zu erreichen.
Deshalb verwenden wir auch häufig den Begriff "dauerhafte Haarreduktion" 

So funktioniert die dauerhafte Haarreduktion:Laserhaarentfernung dauerhaft Wikmechanismust vorher nachher

Das Licht des Lasers dringt in Bruchteilen von Sekunden über die gekühlte Hautoberfläche ein, ohne diese zu beschädigen. In der Tiefe von 2 - 6 mm (Rücken häufig noch tiefer) wird  das, auf die Melaninpigmente der Haarwurzeln (Haarfollikel) speziell abgestimmte Licht, absorbiert und führt  so zur Zerstörung des Haarfollikels (Fotoepilation).

Die Haarwurzeln  unterliegen je nach Körperregion einer unterschiedlichen Ruhe- und Wachstumsphase. Nur in der Wachstumsphase kann das Laserlicht den Haarfollikel permanent  schädigen. Zu diesem Zeitpunkt sind dann ausreichende Pigmente vorhanden. Um letztendlich alle Haarfollikel zu veröden, sind daher immer mehrere Sitzungen erforderlich. Der Abstand zwischen 2  Behandlungen sowie die Anzahl der Behandlungen richten sich nach der Körperregion und liegt i.d.R. zwischen 4 bis 8 Wochen

Alle Haar- und Hauttypen können erfolgreich auch an empindlichen Körperzonen mit diesem  Diodenlaser LightSheer ET behandelt werden. Das trifft auch auf  helle Haare mit dunklen Wurzeln zu!

Im Vergleich zu vielen Laserzentren sind unsere Kostenstrukturen wesentlich geringer. Deshalb sind wir auch in der Lage, sehr günstige Behandlungskosten anzubieten. Die Behandlungspreise hängen im Wesentlichen von Umfang und Art der Behaarung in der jeweiligen Körperregion ab.

Auf Grund langjähriger Insitererfahrungen sind z.B. Stützpunkte in Sachsen auch in der Lage, nach  Abklärung einiger wichtiger Randbedingungen  Erfolgsgarantie zu leisten!

WO, WANN und WIE siehe LASERhaarentfernung


  


IFL Dietrich Stefanski  |  dstefanski@online.de Tel:0351/7953875